Basilika Sonntagberg

Die barocke Basilika am Sonntagberg zählt zu den markanten Wahrzeichen des Mostviertels. Ihre Lage ist außergewöhnlich: Von oben reicht der Blick nahezu übers ganze Mostviertel und weit darüber hinaus. Vom Tal aus bewundern Besucher und Durchreisende die Kirche schon von weitem.

Der Sonntagberg ist Wallfahrtsort, Ausflugsziel und Ort mit Geschichte. Schon 1440 wurde hier die erste Kapelle gebaut. Die heutige Basilika minor stammt von den Barockbaumeistern Jakob Prandtauer und Josef Mungenast.

Der Sonntagberg ist ein außergewöhnlicher Ort: Dem Himmel näher!

Besucher

Der Sonntagberg berührt mit seiner speziellen Aura.

Seelsorge

Weit hinaus in die Ferne wirkt unsere Basilika auf dem Sonntagberg.

Verein

Die Revitalisierung des Sonntagberges ist ein großes Projekt.